*
*
*
*
*Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

Vortrag: Good Business, die Wahl zwischen Profit und Integrität? Roger Steare

Obernai,16.03.2018

Vortrag: Good Business – Die Wahl zwischen Profit und Integrität? 

Prof. Roger Steare

 

Bei diesem Vortrag wird uns Prof. Roger Steare mit seinem Ansatz an Ethik in Unternehmen vertraut machen. Er wird uns erklären, wie uns dieser Ansatz dabei helfen kann, den gesellschaftlichen Zweck von Unternehmen und die moralischen Werte, die sie antreiben, besser zu verstehen, und uns einige einfache Regeln mit auf den Weg geben, um ein Unternehmen nachhaltig und leistungsfähig zu machen. 

 

Vortrag live auf www.hagerforum.com, am Donnerstag, 31. Mai, von 13.00 bis 14.30 Uhr (MEZ)

Prof. Roger Steare ist Der Unternehmensphilosoph (The Corporate Philosopher). Der Experte für Führungsstrukturen, Kultur und Ethik in Unternehmen berät große Konzerne aus den Bereichen Bankwesen, Technologie, Gesundheit, Verteidigung und Ingenieurwesen.

Nach einer verheerenden Ölpest hat Prof. Roger Steare ein Programm für ethische Unternehmensführung entwickelt und rund 4.000 Führungskräfte eines Mineralölkonzerns daran geschult. Von 2009 bis 2011 arbeitete er mit einer großen Bank zusammen, deren Gewinn in diesem Zeitraum um 55% stieg.

Der Vortrag wird auf Englisch gehalten und ins Französische gedolmetscht sowie live übertragen.

 

Die vorangegangenen Vorträge (erneut) anschauen.

 

Der Vortrag von Prof. Roger Steare ist Teil der Positive Impact Week #3 und der Europäischen Nachhaltigkeitwoche. (ESDW)

Die Positive Impact Week findet beim Hager Forum seit drei Jahren im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt. Sie wird gemeinsam vom Hager Forum und dem Team für Nachhaltige Entwicklung der Hager Group durchgeführt. Die verschiedenen Aktivitäten, die sich mit einem zentralen Thema beschäftigen, stehen allen Mitarbeitern der Hager Group offen. Thema dieser dritten Positive Impact Week lautet: „Ethik – vom Wunschgedanken zur Praxis“.

Bei der letzten Positive Impact Week beschloss Emmanuelle Duez ihren Vortrag mit den Worten: „Das Unternehmen von morgen wird entweder ethisch sein oder es wird nicht sein.“ Ein Satz, der uns im Gedächtnis geblieben ist und uns dazu bewegt hat, dieses Thema bei dieser Positive Impact Week zu vertiefen.

 

Was genau ist ein ethisches Unternehmen? Wie bringt man Ethik und Geschäft miteinander in Einklang? Welche Automatismen und welche Verhaltensmuster setzt dies voraus? Vom Wort zur Tat ist es oft nur ein kleiner Schritt. Gehen Sie diesen Schritt mit uns undnehmen an unserer nächsten Konferenz live teil..

 

Vom 31. Mai bis 4. Juni 2018: „Ethische Vorsätze bringen gar nichts. Das einzige was zählt sind ethische Taten.“ (Ludwig Wittgestein)

 

Wir freuen uns auf Sie!