*
*
*
*
*Pflichtfelder

 Hinzugefügt zu Ihren Favoriten

 Thank you for your feedback!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeregeln „Karnevals-Fotowettbewerb“

Die Teilnahmeregeln wurden in französischer Sprache verfaßt. Die vorliegende deutschsprachige Version dient ausschließlich dem besseren Verständnis und besitzt keine rechtliche Gültigkeit. Vor Gericht kann ausschließlich die französischsprachige Originalversion herangezogen werden.

Artikel 1 - Veranstalter

Die Gesellschaft HAGER ELECTRO SAS, vereinfachte Aktiengesellschaft nach französischem Recht, eingetragen im Handelsregister Saverne unter der Nummer 675 980 114, mit Geschäftssitz 132 Boulevard de l’Europe, F-67215 Obernai (nachfolgend der „Veranstalter“ genannt), organisiert vom 16. Februar 2017 bis 7. März 2017 ein Gewinnspiel unter der Bezeichnung „Karnevals-Fotowettbewerb“ (nachfolgend das „Gewinnspiel“ genannt).

Artikel 2 - Zugang und Gewinnspielzeitraum

Das Gewinnspiel ist auf der Facebook-Seite Hager Forum unter der Adresse http://www.facebook.com/hagerforum und über den auf der Internetseite des Veranstalters (www.hagerforum.com) eingebetteten Link zu finden.

Andere Teilnahmewege (insbesondere per Post oder per E-Mail) werden nicht berücksichtigt.

Das Gewinnspiel findet vom 16. Februar bis 7. März 2017 statt und wird wie folgt organisiert:

- die Kandidaten, die beim Veranstalter angestellt sind, können zwischen dem 27. und 28. Februar 2017 (bis 23 Uhr 59 französischer Zeit) ein Foto von sich am Standort des Veranstalters machen und dieses unter den nachfolgend festgelegten Bedingungen an den Veranstalter senden,

 - abstimmen können alle Internetnutzer, die vorher die Facebook-Seite Hager Forum „geliked“ haben (nachfolgend die „Abstimmer“), fortlaufend zwischen dem 3. März (ab der Aufschaltung des Gewinnspiels) bis einschließlich 7. März (bis 12 Uhr 00 französischer Zeit), wobei das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs maßgebend sind. 

Artikel 3 – Prinzip des Gewinnspiels

Zum Karneval 2017 lädt der Veranstalter alle Angestellten und Mitarbeiter, die dies gerne möchten (nachfolgend die „Teilnehmer“) ein, am nachfolgend definierten Gewinnspiel teilzunehmen.

Für das Gewinnspiel verkleiden sich die Teilnehmer mit einem Karnevalskostüm und machen ein Gruppenfoto in den Räumlichkeiten des Veranstalters. Über dieses Foto können die Internetnutzer auf der Facebook-Seite Hager Forum abstimmen.

Zulässig sind Gruppenfotos mit zwei (2) bis zehn (10) Teilnehmern (nachfolgend die „Gruppe“), die unter Angabe der Namen der Teilnehmer bis spätestens 28. Februar 2017 um 23 Uhr 59 an folgende Adresse geschickt werden: info@hagerforum.com

Die Teilnehmer dürfen nur auf einem einzigen Foto zu sehen sein.

Über die Fotos, die der Veranstalter auf der Facebook-Seite Hager Forum veröffentlicht, können die Abstimmer entscheiden.

Nach Beendigung der Abstimmung hat die Gruppe gewonnen, deren Foto die meisten Likes auf der Facebook-Seite Hager Forum erhalten hat. Bei Gleichstand zwischen mehreren Gruppen entscheidet eine Jury im Hager Forum bestehend aus 3 Mitgliedern des Hager Forums über die Gewinnerfotos.

Unter allen Abstimmern werden am Ende der Abstimmung zwei Personen ausgelost und erhalten den unter Artikel 5 aufgeführten Preis.

Artikel 4 - Teilnahmebedingungen - Anmeldung

Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet keine Kaufverpflichtung; sie ist den Angestellten und Mitarbeitern des Veranstalters vorbehalten.

Abstimmen können alle Abstimmer auf der Facebook-Seite Hager Forum, wenn sie diese vorab „geliked“ haben. Die Abstimmung muss individuell erfolgen; der Einsatz von Roboter-Software oder Zusammenschlüssen von Teilnehmern, um die Abstimmung zu beeinflussen, ist nicht zulässig.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel werden die vorliegenden Teilnahmeregeln vollständig und vollumfänglich akzeptiert. Um ihre Anmeldung zu speichern, muss jede Gruppe und jedes ihrer Mitglieder vorab eine E-Mail an info@hagerforum.com senden und darin (i) ausdrücklich bestätigen, dass sie die vorliegenden Teilnahmeregeln zur Kenntnis genommen hat und akzeptiert und (ii) die ausgefüllte und unterschriebene Vollmacht zur Übertragung des Rechts am eigenen Bild, die ihnen übermittelt wurde, beilegen.

Teilnahmen am Gewinnspiel werden annulliert, wenn sie unrichtig, unvollständig oder gefälscht sind, oder wenn sie gegen Bestimmungen der vorliegenden Teilnahmeregeln verstoßen (insbesondere wenn einer der Teilnehmer mehreren Gruppen angehört).

Artikel 5 – Zu verlosende Gewinne

Alle Teilnehmer, die der Gewinnergruppe angehören, erhalten jeweils den folgenden Preis:

- einen Gutschein für das Restaurant „A la Cour D’Alsace“ in der 3 rue de Gail, F-67210 Obernai

im Wert von jeweils 30 € (inkl. MwSt.). Die Gesamthöhe des Preisgelds ist somit auf maximal 300 Euro (inkl. Mwst.) für 10 Teilnehmer beschränkt.

Die Gutscheine haben eine Gültigkeit von einem Jahr ab Ausstellungsdatum. Sollten sie nicht innerhalb dieser Zeit eingelöst werden, verlieren die Gewinner den Anspruch auf ihren Preis.

Der Veranstalter kann nicht haftbar gemacht werden, wenn das Restaurant an den von den Gewinnern ausgewählten Terminen keine freien Plätze mehr hat.

Die zwei ausgelosten Abstimmer erhalten eine Bluetooth-Gerät (JBL Flip 3) im Wert von 94 € inkl. MwSt.

Die Preise sind personenbezogen und nicht übertragbar. Sie können nicht auf Ersuchen der Gewinner in bar ausgezahlt, in eine andere Form umgewandelt oder durch eine Gegenleistung in gleichwertiger Höhe ersetzt werden. Der Veranstalter kann, wenn er durch nicht beeinflussbare Umstände höherer Gewalt dazu gezwungen wird, die einzelnen Preise durch Preise in gleichwertiger Art und Höhe ersetzen.

Artikel 6 - Gewinnübergabe

Jeder Gewinner erhält innerhalb von zehn (10) Tage nach Beendigung des Gewinnspiels eine E-Mail an die Adresse, die er bei seiner Anmeldung angegeben hat.

Sollten die von den Gewinnern angegebenen Kontaktdaten (insbesondere ihre E-Mail-Adresse) ganz oder teilweise ungültig, falsch oder fehlerhaft sein, verlieren sie ihren Gewinnanspruch.

Um Reklamationen in Bezug auf einen gewonnenen und nicht erhaltenen Preis berücksichtigen zu können, müssen diese innerhalb von einem Monat ab Erhalt der oben genannten E-Mail an folgende Adresse gerichtet werden: info@hagerforum.com

Diese Reklamation muss zwingend die Kontaktdaten des Gewinners enthalten; anderenfalls kann sie nicht berücksichtigt werden.

Artikel 7 - Mitteilung - Identität der Gewinner

Die Gewinner und Abstimmer gestatten dem Veranstalter, sofern keine gegenteilige Mitteilung vorliegt, ihren Namen, ihren Vornamen, ihre Stadt und das Departement, in dem sie wohnen, in den Mitteilungen zum Gewinnspiel zu veröffentlichen, unabhängig von der gewählten Verbreitungsform (Drucksachen, Presse, Plakate, TV, Radio, Internet einschließlich Soziale Medien usw.). 

Diese Genehmigung wird unentgeltlich erteilt und gilt (i) weltweit und (ii) für eine Dauer von drei (3) Jahren ab Gewinnspielende.

Artikel 8 - Personenbezogene Angaben

Einzig die im Rahmen des Gewinnspiels gesammelten und verarbeiteten Daten werden den Teilnehmern mitgeteilt. Ausschließlich diese Daten werden im Rahmen des Gewinnspiels verwendet. Die Teilnehmer stimmen ausdrücklich einer Verarbeitung und Speicherung der sie betreffenden Daten durch den Veranstalter zu diesem Zweck zu.

Indem die Teilnehmer ihr Gruppenfoto einreichen, erklären sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass ihr Vorname und Familienname auf der Facebook-Seite Hager Forum in Form eines Kommentars zu dem veröffentlichten Foto erscheinen.

Der Veranstalter verpflichtet sich, die Teilnehmer nicht zu „markieren“, außer er wird von ihnen ausdrücklich darum gebeten.

Entsprechend dem französischen Datenschutzgesetz „Loi Informatique et Libertés“ Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung durch das Gesetz zum Schutz von natürlichen Personen im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 sind die Teilnehmer berechtigt, auf die sie betreffenden Informationen zuzugreifen, diese zu verändern und zu entfernen. Um dieses Recht auszuüben, müssen sie lediglich eine E-Mail an folgende Adresse senden: info@hagerforum.com

Artikel 9 - Haftung des Veranstalters

Die Haftung des Veranstalters ist rein auf die Bereitstellung des tatsächlich und gültig gewonnenen Preisgelds beschränkt.

Der Veranstalter haftet nicht für eventuelle Funktionsstörungen des Internets oder im Zusammenhang mit Angriffen, versuchten Angriffen oder Betrugsfällen, die zu Mängeln bei der Leitung, der Sicherheit, der Gerechtigkeit, der Integrität oder der Verwaltung des Gewinnspiels führen. Der Veranstalter kann insbesondere nicht haftbar gemacht werden für darauf zurückzuführende Fehler, Ausfälle, Unterbrechungen, Löschungen, den Verlust von E-Mails sowie allgemein gesprochen Datenverluste.

Der Veranstalter haftet nicht für eine Überlastung des Internets, die Qualität der Ausstattung der Internetnutzer oder die Qualität ihres Internetzugangs. Somit kann die Haftung des Veranstalters nicht in Anspruch genommen werden, wenn die elektronischen Teilnahmeformulare nicht gespeichert wurden, unvollständig sind oder nicht überprüft werden können. 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei unvorhersehbaren Problemen oder solchen, die unabhängig von seinem Willen eintreten und nicht durch einen angemessenen finanziellen oder zeitlichen Aufwand gelöst werden können, das Gewinnspiel zeitweise zu unterbrechen oder definitiv einzustellen

Artikel 10 - Recht am eigenen Bild

Die Teilnehmer verpflichten sich, die Verbreitung ihres Bildes auf sämtlichen Kommunikationskanälen des Veranstalters (Webseite, Plakate, Soziale Netzwerke, digitale Kommunikation...) zu akzeptieren.

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen sie vorher eine Vollmacht zur Übertragung des Rechts am eigenen Bild unterschreiben.

Artikel 11 - Urheberrecht

Die Fotos, die im Rahmen des Gewinnspiels an den Veranstalter geschickt werden, müssen frei von Bildrechten sein. Folglich muss jede Gruppe, wenn sie ihr Foto einsendet, sich vergewissern, dass die folgenden Konditionen erfüllt sind:

-        das Foto wurde von den Teilnehmern selbst gemacht und ist ein Originalwerk;

-        das Foto zeigt oder erwähnt keine Handelsmarken, Logos oder anderen Erkennungsmerkmale (auf der Kleidung, den Accessoires oder der Deko), die auf einen Wettbewerber des Veranstalters verweisen;

-        das Foto enthält keine Elemente, die gegen irgendwelche Rechte verstoßen oder diese verletzten, einschließlich - und ohne dass diese Auflistung erschöpfend ist - gegen das Urheberrecht, das Markenrecht oder ein anderes Recht am geistigen Eigentum, das Verwertungsrecht oder das Recht zum Schutz der Privatsphäre von natürlichen oder juristischen Personen; 

Alle Fotos, die im Hinblick auf eine Gewinnspielteilnahme an den Veranstalter gesendet werden, dürfen in keiner Weise einer Person schaden oder sittenwidrig sein, zu Verbrechen oder Strafdelikten auffordern, provozieren oder diskriminieren, zu Hass oder Gewalt aufrufen. Auch Nacktfotos sind nicht gestattet.

Die Fotos werden vom Veranstalter moderiert und somit im Nachhinein von ihm  kontrolliert, bevor sie auf der Facebook-Seite Hager Forum online gestellt werden.

Mit seiner Anmeldung zum Gewinnspiel akzeptiert jeder Teilnehmer, dass das Foto, auf dem er zu sehen ist, während der Dauer des Gewinnspiels auf der Seite www.facebook.com/hagerforum verbreitet und genutzt wird.

Artikel 12 - Moderation

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Fotos oder Kommentare, die einen Verstoß gegen die guten Sitten und/oder die öffentliche Ordnung darstellen und/oder die menschliche Würde verletzen könnten, wobei diese Auflistung nicht erschöpfend ist, zu löschen.

Artikel 13 - Änderung der Teilnahmeregeln

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, wenn die Umstände dies erfordern, das Gewinnspiel zu verändern, zu verlängern oder vorzeitig zu beenden. Änderungen der Teilnahmeregeln werden auf der Facebook-Seite der Hager Group veröffentlicht.

Artikel 14 - Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel und die vorliegenden Teilnahmeregeln fallen unter das französische Recht.